Simson S51, S61 & S70 Ersatzteile

Die Simson S51 ist nicht von ungefähr eins der meistverkauften Kleinkrafträder Deutschlands. Sie ist wunderschön, ein wahres Kulturdenkmal, und es macht wahnsinnig Spaß, sie zu fahren. Und wir liefern dir die Ersatzteile dafür, dass du das auch noch lange machen kannst!

Die Simson S51 - ein wahrer Klassiker unter den Simson-Modellen

Die Simson S51 wurde zwischen 1980 und 1989 über 1,2 Millionen Mal gefertigt. Die Erfolgsgeschichte der DDR-Maschine macht sie auch heute noch zu einem absoluten Liebhaber-Stück. Leider nagt der Zahn der Zeit aber auch an den robusten Fahrzeugtypen der ehemaligen DDR. Auf die besondere Pflege des Simson S51 Mokicks kommt es deshalb an, wenn es seinem Besitzer noch lange Freude bereiten soll. Die richtigen Simson S51 Ersatzteile findest du deshalb bei und im Sausewind Shop!

Simson S51 Ersatzteile

Technische Details

  • Motor: Zweitakt-Ottomotor
  • Zylinder: 1
  • Hubraum: 49,8 cm³
  • Drehmoment: 5,0 Nm bei 4800/min
  • Leistung: 2,7 kW (3,7 PS) bei 5500/min
  • Höchstgeschwindigkeit: 60 km/h
  • Getriebegänge: 3 (4); Fußschaltung
  • Verbrauch je 100 km: 2,5 l
  • Tankinhalt: 8,7 l
  • Leergewicht: 78,5 kg
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 260 kg
  • Sitzplätze: 2

Simson S51 Ersatzteile gesucht? Bei uns wirst du fündig!

Kaum ein Händler vor Ort kann mit Simson S51 Ersatzteilen noch dienen und wenn doch, dann sind sie selten original und unverhältnismäßig teuer. Wie gut, dass es für solche Momente den Sausewind Shop gibt! Hier finden sich die begehrten Simson S51 Ersatzteile wieder. Ein Großteil der Ersatzteile aus unserem Sortiment – Ersatzteile für Vergaser, Motor, Auspuff, Tank und Lenker, um nur mal einige zu nennen – sind original und lassen sich deshalb nicht nur problemlos einbauen, sondern sie helfen dir auch, dein Moped in seinem ursprünglichen Zustand zu erhalten. Für einige Ersatzteile gilt das leider nicht: Räder & Reifen beispielsweise gibt es keine originalen mehr, auch was Bowdenzüge angeht, tut man sich schwer.

Alles, was es an Originalteilen gibt, bekommst du aber bei garantiert bei uns. Wir sind immerhin das größte Ersatzteillager an Originalteilen für DDR-Oldtimer wie den Star, die S53, die gesamte SR4-Reihe oder beispielsweise die SR50.

Und hier findest du selbstverständlich alles, was du benötigst, um deine Simson S51 und alle Sondermodelle der Serie, wie beispielsweise die Enduro (S51 E), wieder flott zu machen. Neben Simson Ersatzteilen finden sich auch Zubehörteile sowie die passenden Pflegeprodukte in unserem Sortiment, die für den Erhalt deines Mopeds von höchster Bedeutung sind. Vom Korrosionsschutz bis zum Lackpflegemittel - alles original aus ostdeutscher Traditionsproduktion (z.B. Elsterglanz).

Wir möchten mit unseren Ersatzteilen für diese Motorräder unseren Beitrag dazu leisten, diese einzigartigen Maschinen so lange wie möglich zu erhalten. Aus diesem Grunde sind Simson S51 Ersatzteile aus unserem Sortiment nur in Sachen Qualität ganz oben, der Preis ist es nicht.

Eine legendäre Maschine

Was macht die Simson S51 so besonders? Warum sind Simson S51 Ersatzteile so dringend gesucht? Und wieso wurde sie mit über 2 Mio. produzierten Motorrädern zum beliebtesten Kleinkraftrad Deutschlands?

Ab 1980 wurde ihre Produktion begonnen. Im Gegensatz zu ihrem Vorgänger, der Simson S50, verfügt die Simson S51 über einen neu entwickelten Zweitaktmotor. Der fahrtwindgekühlte 3,7 PS Motor ist stärker und wartungsfreundlicher als der Motor des Vorgängermodells S50 und wurde zusätzlich als 4-Gang-Motor angeboten. Auch die Schwalbe hat den S51-Motor erhalten. Ein weiterer Vorteil dieses Motors ist die Ziehkeilschaltung. Es wurde ein völlig neues Triebwerk mit einigen technischen Weiterentwicklungen in den Motor eingesetzt. So konnte der Verbrauch um 10% gesenkt werden, was den Tank länger voll hält und damit die Reifen länger auf der Straße. Und wer wünscht sich das nicht von seinem Moped? Lästige Abgase und Geräusche wurden damit jedenfalls weitgehend eingedämmt. Typisch für das Moped sind außerdem die Kickstarteinrichtung und die Tellerfederkupplung.

Der Gebrauchswert der Motorräder wurde abgesehen vom Motor und dem Vergaser auch durch seine anspruchslose Technik, seine Reichweite von über 300 km und diverse Anbauteile wie Beinschild, Knieschutzdecke und Kofferträger gesteigert.

Originale Ersatzteile für die Simson S51

Die unterschiedlichen Modelle der Simson S51

Zu Beginn wurde sie in der Variante N (Normal) gebaut. Später folgten die Motorräder S51 B (Blinker), S51 E (Enduro) und S51 C (Comfort). Die Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen sind sehr gering, da das Werk in Suhl ein strenges Baukastensystem verfolgte. Schließlich sollten Verschleißteile weitestgehend austauschbar und Reparaturabläufe vereinheitlicht werden - ein weiterer Grund für die große Beliebtheit der Simson S51. Die Variation zwischen den Modellen Simson S 51 N, S51 B, S 51 E und S 51 C betrifft also größtenteils Anbauteile und die Optik.

Variante S51 N

Das N steht für normal – unter Schraubern jedoch meist eher für nichts.

Simson S51 N

Variante S51 B

Hier steht das b offiziell für Blinker. Unter Schraubern gilt hier aber auch eine andere Bezeichnung: besser.

Simson S51 B

Ersatzteile für den Motor & den Vergaser deiner S51

Obwohl der Motor überaus wartungsfreundlich ist, muss man ihn von Zeit zu Zeit doch einmal mit neuen Ersatzteilen beglücken. Das gilt auch für Zylinder und Vergaser für das wunderschöne Moped. In unseren Kategorien haben wir deshalb unglaublich viele Ersatzteile, Kleinteile & Zubehör für Motor, Zylinder, die du für die Reparatur benötigst. Das soll natürlich nicht heißen, dass Bowdenzüge, Lenker, Auspuff, Tank oder Reifen zu kurz kommen würden. Auch ihnen gebührt all unsere Liebe und all unsere Aufmerksamkeit, wenn es um Ersatzteile geht. Ein Lenker ist fürs Fahren schließlich fast genauso wichtig wie ein Motor, der freilich ohne Zylinder und Vergaser wiederum auch nicht läuft. So greift alles ineinander, und daraus erklärt sich auch die Breite unseres Angebots.

Das richtige Zubehör für dein Moped

Ersatzteile sind eine wichtige Sache für das Wohlergehen eines Mopeds. Schließlich kann man Bowdenzüge, Vergaser, Zylinder, Elektronik, Kupplung und Tank nicht mit Liebe allein am Laufen halten. Aber daneben gibt es auch noch nützliches oder auch einfach nur schönes Zubehör, mit dem du entweder dein Moped noch weiter aufmotzen kannst oder dir einfach nur was Gutes tun kannst. Gemeint ist zum beispiel das gute Elsterglanz, Addinol Mischöl, eine Kennzeichenverstärkung, aber auch kleine Fanartikel wie Schlüsselanhänger, T-Shirts oder ähnliches. Für deinen Tank bekommst du zum Beispiel auch eine Tank-Versiegelung. Aber auch für Aufkleber auf Rahmen und Fahrwerk ist Platz in unserem Zubehör-Angebot.

Simson KR51/2 Ersatzteile und Simson SR50 Ersatzteile

Auch für die Simson Schwalbe KR51/2 sowie für die Simson SR50 haben wir die passenden Ersatzteile im Sortiment. Und für andere Simson-Motorräder natürlich auch. Schau dich einfach in unserem Shop um!

Lehrreicher Film über Simson-Motoren

Willst du mehr über den Aufbau den Simson-Motor erfahren? Dann schau dir diesen DDR-Lehrfilm über die Simson-Motoren M541 und M741 an:

Video mit Tipps und Tricks für deine S 51

Ersatzteile für deine Simson S61

Manche Simson-Maschinen haben mehr Unterschiede zu ihren Brüder- und Schwestermopeds als andere. Die Simson S61 ist ein Modell, das zumindest ersatzteiltechnisch ganz nahe an der Simson S51, der KR51/2 bzw. der SR50 dran ist. Nur der Zylinder und der Kopf sind anders. Jedenfalls findest du aber in dieser Kategorie hier sämtliche Ersatzteile, die du dafür benötigst, deine Simson S61 in Schuss zu halten und noch möglichst lange Spaß auf den Straßen zu haben – auf ihrem Rücken, versteht sich.

Die sportliche Simson S70

Dank ihrer starken Leistung ist die S70 auch Jahrzehnte nach Produktionsschluss ein wahres Liebhaberstück für viele DDR-Oldtimer-Fans. Damit die Freude an deiner Maschine noch lange anhält, ist eine regelmäßige Instandhaltung unvermeidlich. Um dir umständliche Suchaktionen nach den passenden Ersatzteilen zu ersparen, bietet dir Sausewind vom Auspuff bis zum Zylinder alles was du brauchst, um deine S70 auf Vordermann zu bringen.

Technische Details

  • Motor: Zweitakt-Otto-Motor
  • Hub/Bohrung (mm): 44/45
  • Hubraum (ccm): 69,9
  • Leistung (PS/U/min): 5,6 PS/ 6000U/ min
  • Zündung (Grundplatte): SLEZ 8305.1/4 / 6V
  • Zündkerze: M14-260
  • Getriebegänge: 4
  • Schaltung: Fußschaltung
  • Vergaser: 16N 3-5 (16N 1-11)
  • Höchstgeschwindigkeit (km/h): 75
  • Verbrauch/ 100km (l): 2,8
  • Kraftstoffbehälterinhalt (l): 8,7
  • Leermasse (vollgetankt) (kg): 84
  • Zulässige Gesamtmasse (kg): 260
  • Sitzplätze: 2

Sausewind bietet dir die passenden Ersatzteile für deine S70

Bei Sausewind teilen wir deine Leidenschaft für alle großen und kleinen, schnellen und langsamen, lauten und leisen Kultfahrzeuge aus der DDR. Damit diese Oldtimer noch lange die Straßen unsicher machen können, bieten wir eine riesige Auswahl an den passenden Ersatzteilen für alle Modelle an. Um dir eine reibungslose Reparatur deiner S70 zu gewährleisten, findest du bei uns nur qualitativ hochwertige Originalteile zu fairen Preisen.

S70 - der stärkere Nachfolger der S51

Die S70 wurde als Nachfolgermodell der S51 produziert, besitzt aber im Gegensatz zu ihrem Vorgänger einen 70 ccm-Motor, der eine Leistung von 5,6 PS hervorbringt sowie einer auf 1:2,95 veränderten Primärübersetzung und einer auf 1,6 mm verstärkten Tellerfeder. Da das Leichtkraftrad ursprünglich als S80 für den Export in den Westen konzipiert wurde, entspricht die technische Ausstattung auch den Anforderungen der Weststandards von maximal 80 ccm, einer Nennleistung von maximal 6000/min und einer maximalen Höchstleistung von 80 km/h. Von der 75 km/h schnellen Simson S70 gibt es folgende Modelle: die S70 C (Comfort), die S70 E (Enduro), die S70 E/S für den Geländesport sowie die S70 E/2 mit feststehendem Vorderradkotflügel. Die zwischen 1983 und 1989 gebaute Simson S70 war in den Farben Atlasweiss, Ibizarot, Billardgrün und Saftgrün erhältlich.

Thomas erklärt dir die Vorteile der VAPE-Zündung

Vielen Dank für die tollen Bilder an Sven Geisler, Christian Otto und Volker Friedrich!