Simson Ersatzteile aus DDR-Zeiten

Die Simson-Zweiräder sind nicht nur exemplarisch für ostdeutsche Wertarbeit und wahre Kultobjekte aus DDR-Zeiten. Sie sind auch einfach todschick. Durch ihre effiziente Bauweise kann man sie sehr einfach selbst reparieren, und weil sie überaus haltbar sind, hat man auch lange etwas von ihnen. Hier findest du originale Ersatzteile für sämtliche Simsonmopeds, die aus den Suhler Werken gerollt sind.

Simson Original Ersatzteile aus DDR-Zeiten

Warum Simson-Mopeds großartig sind, brauchen wir dir wahrscheinlich nicht zu sagen – sonst wärst du nicht hier.

Was wir dir sagen können, ist folgendes: Originalteile für Simson werden zusehends seltener. Produziert werden sie – logisch – schon lange nicht mehr, und mittlerweile sind die meisten verbaut oder verschlissen.

Bei uns im Simson Shop findest du sie aber noch zuhauf! Wir schöpfen aus dem Vollen – unser 5000 Quadratmeter großes Lager beherbergt noch unzählige Original Ersatzteile für sämtliche Simson-Mopeds.

Die Ersatzteile liegen manchmal schon jahrzehntelang in unseren Lagern. Lagerspuren und Korrosion zeigen sich deshalb öfter mal. Wenn du die Simson-Originalteile kaufst, sind sie allerdings wieder komplett einsatzbereit!

Hier erfährst du, wie wir die Originalteile wieder fit machen!

Die beliebtesten Simson-Ersatzteile

Jede Simson ist ein wahrer Schatz, aber manche sind beliebter als andere und werden deshalb auch häufiger gewartet. Hier sind die beliebtesten Ersatzteile!

Für die Simson Schwalbe KR51/1

Für die Simson S51

Wir würden uns freilich nicht guten Gewissens Simson Shop nennen können, wenn wir nicht auch für jede andere Simson Teile in Hülle und Fülle im Angebot hätten. Hier wollten wir dir einfach nur den Weg zu den Kategorien mit den beliebtesten Simson Teilen erleichtern. Die restlichen Kategorien warten weiter oben auf dich.

Natürlich findest du auch andere Ersatzteile, vor allem auch für die anderen Simson-Mopeds, in unserem Sortiment.

Fragen zu Simson-Ersatzteilen? Wir helfen dir gerne!

Wenn du mal ein Ersatzteil nicht findest oder Fragen zum Einbau oder sonstigem hast, kontaktiere uns einfach!

Hier sind wir erreichbar:

Tel.: 03372 44301-14
Mail: support@sausewind-shop.com

Unser Öl-Ratgeber gibt dir schon mal wertvolle Tipps zum richtigen Getriebeöl. Und in unserem Reifenratgeber kannst du dir ansehen, welche Reifen zu deiner Simson passen!

Die beliebtesten Simson-Ersatzteile

Welcher Vergaser passt für welche Simson?

Thomas vom Sausewind-Team erklärt, welcher Vergaser sich für welche Simson eignet.

Simson-Vergaser

VAPE-Zündungen für Simson

12V-Zündanlagen sind zwar nicht original, aber sie haben einfach nur Vorteile. Welche, das erklärt dir Thomas in diesem Video.

VAPE-Zündanlagen für Simson

Der richtige Lenker für die Simson

Eine relativ einfach Variante, die Lenkerfrage zu klären, ist, einen kompletten Lenker aus unserem Simson Shop zu erstehen. Die Kabel sind schon sämtlich dort angebracht, wo sie hinsollen, und du musst den Lenker einfach nur noch festschrauben. Erläuterungen zum Lenker gefällig? Kein Problem:

Lenker für Simsonmopeds

Du willst eine Simson kaufen?

Vor dem Kauf gibt's einiges zu beachten! Damit du bei deinem DDR-Fahrzeug keine böse Überraschungen erlebst, haben wir einen ausführlichen Blogbeitrag zum Thema Simson kaufen für dich geschrieben.

Komplette Mopeds verkaufen wir in unserem Shop keine - Simson Teile gibt's dafür bei uns umso mehr.

Wie kommt der Sausewind Shop zu so vielen Simson Originalteilen?

In den 80er Jahren haben Simson und MZ den Betrieb ihrer Ersatzteile eingestellt und Leute gesucht, die sich dieser Aufgabe annehmen würden. Einer davon war Siegfried Schulze, der Vater von Markus Schulze, der jetzt den Betrieb führt. Siegfried Schulze kaufte enorme Ersatzteilebestände von Simson auf und legte so den Grundstein zu dem, was den Sausewind Shop heute ausmacht: Der Shop mit den meisten Originalersatzteilen aus der DDR.

Kurios ist, wie die Simson-Ersatzteile in unser Lager gekommen sind, nachdem Siegfried Schulze sie gekauft hatte. Unser Lager gab es damals nämlich noch gar nicht – die Ersatzteile aber schon!

Also hat man das einzig sinnvolle gemacht: man hat das Lager – immerhin stolze 5000 Quadratmeter – einfach um die Ersatzteile herumgebaut.

Und das sah ungefähr so aus:

Aufbau des Sausewind Simson Ersatzteillagers
Seit dieser Zeit lagern Unmengen an Simson-Ersatzteilen dort und warten darauf, von uns katalogisiert und in das Sortiment des Sausewind Shops eingepflegt zu werden.

Wie erging es Simson Suhl nach der Wende?

Die Firma Simson hatte eine erfolgreiche, jedoch durch die NS-Zeit auch sehr traurige Geschichte.

Zu Beginn der DDR wurde die Produktion wesentlich heruntergefahren, da Simson von den Alliierten als RÜstungsbetrieb eingestuft wurde. 1952 wurde der Betrieb dann in die IFA eingegliedert. Dann startete auch der rasante Aufstieg von Simson zum führenden Moped-Hersteller der DDR. 200.000 Kleinkrafträder produzierte Simson im Jahr, 4000 Angestellte arbeiteten in den Betrieben.

All das änderte sich ziemlich schlagartig nach der Wende. Der Exportmarkt brach plötzlich zusammen, was den politischen Veränderungen geschuldet war. Und dadurch, dass nun auch andere Zweiräder gekauft werden konnten, sank auch die Nachfrage in der ehemaligen DDR drastisch. 5000 Kleinkrafträder wurden im Jahr 1991 noch produziert und dann war schluss. Die Treuhandgesellschaft, die Simson verwaltet hatte, liquidierte das Unternehmen. Der Kult um die Simson-Maschinen ist allerdings nicht mit liquidiert worden, weshalb der Bedarf an Simson-Ersatzteilen, vor allem Originalteilen, nach wie vor hoch ist!