Multicar Bremse

Ersatzteile für die Bremse deines Multicars

Der erste Multicar stammt aus dem Jahr 1958. Dabei handelt es sich um den Multicar M21, der mit einer Fußwippe im Führerstand gelenkt wurde. Sowohl vom M21 als auch von seinen Nachfolgern, dem M22, dem M24 und dem M25, kann man sagen, dass sie begeistert aufgenommen wurden. Der Multicar M25 wurde ein richtiger Exportschlager: 70% aller produzierten Fahrzeuge gingen aufgrund der hohen Nachfrage in die sozialistischen Staaten sowie ins westliche Ausland.

Auch heute werden noch Multicars hergestellt, aber wenn wir "Multicar" sagen, meinen wir natürlich zuerst mal die vier genannten Modelle und danach erst mal lange nichts mehr. Und für diese Modelle haben wir auch eine ordentliche Anzahl an Ersatzteilen in unseren Angeboten. Wenn dein Multicar also mal anfängt, Mucken zu machen und nicht mehr so zu wollen, wie du willst, verpasse ihm einfach eine Ladung neuer Ersatzteile aus unserem Shop. Dann wird er sich auch wieder beruhigen – versprochen! In dieser Kategorie hier findest du Ersatzteile für die Bremse deines Multicars, vom Radbremszylinder über den Drucksteg bis hin zum Bremsschlauchhalter. Viele der Ersatzteile für die Bremse sind zudem Multicar-Originalteile, das heißt, dass die Bremsenteile noch vor der Wende hergestellt wurden und dir so das Erhalten des ursprünglichen Zustands der Multicar-Bremse ermöglichen!

Ersatzteile für Simson, MZ, Trabant & Co.

Der Multicar bzw. seine verschiedenen Modelle sind natürlich nicht die einzigen Fahrzeuge aus der DDR, für die wir Ersatzteile in unseren Regalen zu stehen haben. Darüber hinaus findest du bei uns Ersatzteile für die wunderschönen Zweiräder von Simson, MZ, IWL, IFA und so weiter, wie zum Beispiel die Simson Schwalbe KR 51/2 oder die EMW R35. Aber auch Ersatzteile für PKWs und LKWs fehlen bei uns nicht: Auch dein Trabant 500, dein Trabant 601 oder dein Wartburg kommt genauso auf seine Kosten wie ein IFA H3A oder ein Robur!