03372 / 44301 - 14

MZ ETZ Ersatzteile

Beliebte Produkte

4 Artikel

pro Seite

4 Artikel

pro Seite

Der Liebling aus der MZ-Reihe

Die MZ ETZ war auch noch weit nach dem Mauerfall ein beliebtes Motorrad, sowohl innerhalb als auch außerhalb des Ostens der Republik.Schließlich bieten die elastischen Motoren und das gute Fahrgestell einen unvergleichlichen Fahrspaß, den man nicht so schnell missen möchte. Umso ärgerlicher ist es, wenn sich irgendwann dann die ersten Altersschwächen bemerkbar machen und man sich auf die langwierige Suche nach den richtigen Ersatzteilen begeben muss. Während viele Händler deine Anfrage nach DDR-Ersatzteilen nur mit einem ratlosen Kopfschütteln abweisen, bieten wir dir bei Sausewind eine riesige Auswahl passender Originalteile an.

Deine Suche nach den passenden ETZ-Ersatzteilen findet bei uns ein glückliches Ende

Die Suche nach den passenden Ersatzteilen für die MZ ETS erweist sich des Öfteren schnell als Puzzleteil-Schatzsuche. Bei dem einen Händler findet man den einen passenden Vorderradkotflügel, aber nicht die passenden Schrauben dazu. Ein anderer Händler hat zwar einen Kippständer, der ist aber nicht Original und passt daher nur dürftig. Und dann gibt es noch Sausewind. In unserem 5000qm Lager findest du von der Vorderradfelge bis zur kleinen Sechskantmutter alle notwendigen Teile, um deine ETZ schnell wieder auf Vordermann zu bringen.

Da es uns ein wichtiges Anliegen ist, dass jeder DDR-Oldtimer noch ein langes und glückliches Leben fristen kann, legen wir bei allen Produkten größten Wert auf eine hohe Qualität und faire Preise. Dank unseren schnellen Lieferservice brauchst du nicht lange auf deine Maschine zu verzichten und kannst im Handumdrehen wieder auf der Straße herumdüsen.

Was macht die ETZ aus?

Gebaut wurde die ETZ ab 1981 als Nachfolger der MZ TS, wobei vor allem die Scheibenbremsen und die 12-Volt Elektronik serienmäßig produziert wurden und erstmal von einer Getrenntschmierung Gebrauch gemacht wurde. Das weit verbreitete Modell aus der MZ-Reihe ist in zwei Bauarten vorhanden. Während die kleine Baureihe mit einem 125 bzw 150ccm Motor versehen war, gab es die große Reihe in einer 250ccm und einer 300ccm Version. Beide Modelle unterscheiden sich unter anderem durch ihr Fahrwerk. Besonders an der ETZ war vor allem, dass sie schon ab Werk mit einem abnehmbaren Beiwagen geliefert werden konnte. Vorraussetzung war dafür einzig ein entsprechender Gespannrahmen. Die ETZ war auch vor dem Mauerfall schon eine beliebte Exportmaschine, nach der Wende wurde sie sogar kurzzeitig noch in der Türkei produziert und nach Deutschland exportiert.

Weitere Ersatzteile aus dem Sausewind Shop

Bei uns findest du alle wichtigen Ersatzteile für sowohl die kleine ETZ 125/150 Baureihe, als auch für die größeren ETZ 250 und ETZ 251/301 Modelle. Doch auch den Liebhabern der MZ ES, ETS und TS können wir eine große Auswahl an passenden Ersatzteilen bieten.