03372 / 44301 - 14

Simson S50 Ersatzteile – wähle dein Modell

Die Simson S50 - der sportliche Flitzer unter den Simson Mopeds

Die Simson S50 war zu Zeiten der DDR besonders bei Jugendlichen ein äußerst beliebtes Moped. Dank ihres sportlichen Charakters schindete man als Besitzer einer solchen Maschine mächtig Eindruck. Aufgrund der sehr häufig gelben Lackierung und der schmalen, windschnittigen Form erinnerte sie an eine Wespe. Das Mokick wurde von 1975 bis 1980 als Nachfolger des Simson Habicht und des Simson Star gefertigt. Bei uns findest du die passenden S50 Ersatzteile.

Simson S50 Ersatzteile < br/>

Technische Details

  • Motor: M 53/2 KF
  • Vergaser: 16 N 1-8
  • Leistung (kW (PS) / U/min): 2,65 (3,6) / 5500
  • Hub / Bohrung (mm): 39,5 / 40
  • Hubraum (ccm): 49,6
  • Kühlung: Fahrtwind
  • Batterie: 6V / 12Ah
  • Getriebegänge: 3
  • Schaltung: Fußschaltung
  • Bereifung: 23/4-16R
  • Kraftstoffbehälterinhalt (l): 9,5 (Büffeltank)
  • Leermasse (vollgetankt) (kg): 76,5
  • Zulässige Gesamtmasse (kg): 260
  • Höchstgeschwindigkeit (km/h): 60
  • Kraftstoffverbrauch (l/100 km): 2,8
  • Sitzplätze: 2
< br/>

Die Simson S50 als beliebtes Mokick

Die S50 erfreute sich in der DDR großer Beliebtheit. Grund dafür waren die technisch sehr einfache Handhabung des Mopeds und das mustergültige Fahrwerk, das aufgrund seiner außerordentlichen Qualitäten auch in den nachfolgenden Modellen weiterverwendet wurde. So konnte die Simson S50 zu einem absoluten Schmuckstück avancieren. Dementsprechend gesucht sind natürlich die Simson S50 Ersatzteile.

Die S50, eingefangen mit dem Objektiv eines Künstlers

Simson S50 Ersatzteile gesucht? Durchstöbere jetzt den Sausewind Shop!

Die S50 ist ein absoluter Hingucker. Auf heutigen Straßen wird sie leider nur noch sehr selten gesichtet. Umso mehr Eindruck hinterlassen die echten Liebhaber des flinken Mopeds mit dem 2-Takt-Motor. Damit du mit deiner Simson noch lange die Straßen unsicher machen kannst, haben wir alles, was die Maschine in Schuss hält: Ob Räder, Dichtungen, Fahrgestell oder das passende Zubehör - auf unsere Ersatzteile kannst du dich verlassen.

Mit unserem Fachwissen rund um die DDR-Oldtimer und einem Lager von über 5000 qm finden wir immer die passenden Simson S50 Ersatzteile für dich. Du kannst dich voll und ganz auf dein Liebhaber-Stück konzentrieren, ohne dir die lästige Suche nach Ersatzteilen anzutun.

Die Modelle: vom Büffeltank zum Bananentank

Es gibt die Simson S50 N, B sowie B1 und B2. Ab 1978 wurde  ein neuartiger Tank, der “Bananentank”, eingebaut. Seine längliche, leicht gebogene Form machte das Fahren zu einem neuen Erlebnis. Weitere Verbesserungen des Grundmodells Simson S50 N beinhalten eine Blinklichtanlage, Standlicht, Lichthupe, eine wartungsfreie elektronische Zündanlage, eine höhere Scheinwerferleistung sowie eine angehobene Batterieladung. Hinzu kommen kleine Änderungen der späteren Simson S50 rund ums Design. Das Nachfolgemodell ist die Simson S51. Auch dafür haben wir die passenden Ersatzteile im Angebot.

Simson S50 vor dem Heidenau-Werk < br/>

Die Simson S51 – der Nachfolger der S50

Die S50 ist sehr beliebt gewesen, da lag es nahe, ihr einen Nachfolger hinterher zu produzieren: Die Simson S51. Wie auch die Schwalbe mit ihrem S51-Motor wurde die Gesamtmasse des S51-Mokicks angehoben, was aber durch den verbesserten Motor locker kompensiert wurde. Auch andere Änderungen führten zu einer optimierten Fahrweise. Fazit also: Nicht nur ein hübsches Gesicht, sondern auch was dahinter!

Der Sausewind-Shop und weitere Ersatzteile

Selbstverständlich führen wir im Lager auch andere Simson Ersatzteile, zum Beispiel Teile für die Schwalbe oder die S51. Neben Simson haben wir außerdem ein breites Angebot an MZ Ersatzteilen sowie Teilen für AWO. Schau dich doch gleich mal um Shop um!

Motor-Restauration einer S50 im Schnelldurchlauf


Vielen Dank Thomas Paterek für die tollen Bilder!

5 Sterne von 47 Kunden!