03372 / 44301 - 14

Simson Habicht Ersatzteile

Simson Habicht- im Sausewind Shop findest du die passenden Ersatzteile:

Die Besitzer der DDR-Oldtimer schätzen vor allem die lange Haltbarkeit ihrer Fahrzeuge im Gegensatz zu den modernen Maschinen. Sobald an Habicht und Co aber ein Teil kaputt geht, steht man schnell vor einigen Herausforderungen. Denn die Suche nach den richtigen Ersatzteilen scheitert gerade bei so kurzlebigen Modellen wie dem Habicht schnell an den ratlosen Gesichtern der Händler. Zum Glück kann dir der Sausewind Shop zu einem glücklichen Ende deiner Suche verhelfen!

Technische Daten:

  • Motor: Zweitakt-Ottomotor
  • Zylinder: 1
  • Starter: Kickstarter
  • Kühlung: Radialgebläse
  • Hub / Bohrung (mm): 39,5 / 40
  • Hubraum (ccm): 49,6
  • Leistung (PS / U/min): 3,4 / 5750
  • Höchstgeschwindigkeit (km/h): 60
  • Getriebegänge: 4
  • Kraftstoff: Gemisch 1:50
  • Verbrauch/100km (l): 2,8
  • Kraftstoffbehälterinhalt (l): 9,5
  • Leermasse (kg): 79
  • Zulässige Gesamtmasse (kg): 230
  • Sitzplätze: 2

Im Sausewind Shop findest du alle Ersatzteile für deinen Habicht

Trotz des einfachen Baukasten-Systems der Simson-Vogelreihe scheitert eine schnelle Restauration von Habicht und Co oft an der Suche nach den richtigen Ersatzteilen. In unserem 5000qm Lager haben wir von Bowdenzügen über Lenker bis zum Zylinder die passenden Teile für dich parat.

Warum du deine Ersatzteile im Sausewind Shop bestellen solltest?! Auf Grundlage unseres breiten Fachwissens und der unschlagbaren Auswahl an Originalteilen findest du bei uns die passenden Teile für deinen Habicht und musst dich nicht mit Kompromisslösungen herumschlagen. Dank unserer kurzen Lieferzeiten kannst du schnell wieder auf deiner Simson die Straßen unsicher machen.

Die Habicht komplettiert das Vogelreihen-Quartett

Mit dem Habicht (SR 4-4) brachte Simson nach dem vergleichsweise erfolglosen Sperber ab 1972 wieder ein Kleinkraftrad auf den Markt. Beim Simson Habicht wurde zum ersten Mal ein Vierganggetriebe eingebaut. Außerdem war eine Motorradsitzhaltung möglich, die schon beim Sperber nachgefragt wurde. Dank der zahlreichen Neuerungen erfreute sich der Simson Habicht großer Beliebtheit: In nur 3 Jahren wurde er rund 77.000 Mal verkauft. 1975 wurde die Produktion dann zugunsten der sportlicheren S50 eingestellt.Der Habicht erhielt zu Beginn den Namen "Star de luxe", weil er technisch dem Star sehr ähnlich ist, ihn von der Leistung her aber übertrifft. Unter dieser Bezeichnung wurde der Habicht allerdings nur in den Exportländern geführt. Die Höchstgeschwindigkeit wurde gegenüber dem Sperber wieder auf 60 km/h zurückgenommen, der Simson Habicht konnte aber auch deutlich schneller fahren. Die Lackierung war eine Neuheit: Das neueste Modell der Vogelserie wurde in Olivgrün produziert. Tank, Seitenverkleidung und Lenkerschale waren in einem hellen Beige gehalten.

Weitere Ersatzteile aus dem Sausewind Shop

Bei uns findest du für jede Simson die richtigen Ersatzteile. Neben den Simson-Klassikern wie der Schwalbe und der S50, bieten wir dir eine große Auswahl für deine MZ oder auch deinen Trabant!