03372 / 44301 - 14

MZ ES Ersatzteile

MZ ES - der Motorradklassiker aus der DDR

Die MZ ES ist das erste MZ-Modell, welches in Serie produziert wurde und gilt vor allem mit der ES 125/150 als eines der meistgebauten Motorrädern der Welt. Während auch heute noch viele Fans auf die Motorräder schwören, ist das Angebot an den passenden Ersatzteilen, zum Beispiel für Motor, Rahmen, Schaltgetriebe, Reifen, Vergaser oder Sitzbank, rar geworden. Zum Glück hat Sausewind es sich zur Aufgabe gemacht, dir von A wie Auspuff über M wie Motor bis Z wie Zylinder alle wichtigen Ersatzteile für dein Oldtimer-Motorrad zur Verfügung zu stellen, egal ob es sich um die MZ ES 250, 125, 150, 175, 175/2 Trophy, 300 oder andere Fahrzeuge aus den Zeiten vor der Wende handelt, egal ob der Motor 150 cm3, 173 cm3, 250 cm3 oder 300 cm3 hat.

Die passenden Ersatzteile für deine MZ ES gesucht? Im Sausewind-Shop bekommst du Hilfe!

Auch Jahrzehnte nach ihrem Produktionsende sind viele Oldtimer-Motorräder nicht von der Straße wegzudenken, ihr knatternder Motor nicht wegzuhören und ihre Weißwand-Reifen nicht wegzusehen. Für ihre Besitzer jedoch erweist sich die Suche nach den richtigen Ersatzteilen für ihr Motorrad, sei es die 250, die 125, die 150, die 175/2 Trophy oder die 300, oft als zäh und nervenaufreibend. Oft sind die Teile für die Motorräder – egal ob für den Motor, für den Rahmen, für den Seitenwagen, für das Getriebe – nicht originalgetreu und passen eher schlecht als recht an die Modelle. Doch bevor das geliebte Motorrad deswegen für alle Ewigkeiten in der dunklen Scheune verschwinden muss, ist Sausewind der Retter in Not. Auf unserem 5000qm großen Lagerraum haben wir eine große Auswahl an Original-Ersatzteilen für eine Vielzahl altbekannter DDR-Fahrzeuge versammelt.

Damit dir deine MZ ES noch lange Freude bereitet, sind regelmäßige Pflege-Einheiten genauso wichtig wie die Reparatur der Einzelteile. Deswegen findest du bei uns auch ein breites Sortiment passender Pflegeprodukte wie Polierpasten oder Rostumwandler.

Was macht die ES so besonders?

Die ES wurde in den Motorradwerken Zschopau von 1956 bis 1978 gebaut. Sie ist das erste MZ-Fahrzeug, das in Typenreihe gefertigt wurde. Gemäß ihres Hubraumes unterscheidet man die einzelnen Typen als MZ 125, 150, 175/2 Trophy, 250 und 300. Alle Modelle hatten ein damals als hochmodern geltendes Vollschwingen-Fahrwerk gemein. Des Weiteren verfügten alle Modelle über einen durchzugsstarken Motor, der als das Fahren als besonders komfortabel und vor allem auch wirtschaftlich gestaltete. Offiziell steht das Kürzel ES für Einzylinder und Schwinge, im Volksmund wurde die ES aber auch oft als Eisensau oder Esse bezeichnet.

Weitere Ersatzteile aus dem Sausewind Shop

Neben der beliebten ES-Reihe produzierte MZ mit ETS, RT und TS eine Menge weiterer erfolgreicher Motorrad-Marken. Bei Sausewind finden alle MZ-Fans genau die richtigen Ersatzteile für ihre Modelle. Schau einfach mal vorbei!