IWL Berlin SR59

Ersatzteile für deinen IWL Berlin SR59

Der Berlin-Roller von IWL ist der dritte in der Reihe – vor ihm kamen der IWL Pitty und der IWL Wiesel SR56. Nach dem Berlin SR59 von IWL produzierte die Firma IWL noch einen Roller, den Troll TR150, bevor das Werk der Planwirtschaft zum Opfer fiel. Sämtliche Roller von IWL, also auch der Berlin SR59, genossen in der DDR große Beliebtheit. Der Berlin war sogar der meistgebaute große Motorroller zu DDR-Zeiten.

Der IWL Berlin SR59 ist seinem großen Bruder, dem Wiesel SR56, relativ ähnlich. Er hat Einzelsitze anstelle einer Sitzbank, auch die Hinterhaube hebt sich ein wenig vom Hinterteil des Wiesel ab. Äußerlich hebt er sich ansonsten wenig vom Wiesel ab, aber die inneren Werte zählen ja bekanntlich, und da ist beim Berlin SR59 einiges passiert. Der Roller ist um einiges leistungsstärker als sein Vorgänger, außerdem hat er ein 4-Gang-Getriebe und lässt sich deshalb auch einfach besser fahren. Zahlreiche Details am Vergaser, der Trapezschwinge, am Luftfilter und so weiter sorgten dafür, den Berlin SR59 deutlich von seinem Vorgänger und auch vom IWL Pitty abzuheben.

Wir bieten dir sämtliche Ersatzteile, die du benötigst, um deinen IWL Berlin SR59 in Schuss zu halten und noch so lange wie möglich Spaß mit ihm auf den Straßen zu haben. Das gilt nicht nur für den Auspuff, die Benzinhähne und die Bowdenzüge, sondern auch für die Bremse, für die Elektrik, das Fahrgestell und den Motor – alles eben, was am Berlin SR59 eventuell mal marode sein kann.

Viele der Ersatzteile in unserem Lager sind überdies Originalteile. Das heißt, dass sie noch zu den Zeiten vor der Wende hergestellt wurden und dass du deshalb mit ihnen deinen Motorroller in seinem originalen Zustand erhalten kannst.

Ersatzteile haben wir selbstverständlich auch für sämtliche anderen DDR-Oldtimer im Angebot!