IFA

Beliebte Produkte

1 Artikel

pro Seite

1 Artikel

pro Seite

Ersatzteile für IFA-Zweiräder

Der Industrieverband Fahrzeugbau, kurz IFA, ist ein Zusammenschluss verschiedener Hersteller von Kraftfahrzeugen, also Zweirädern, PKWs und auch Lastkraftwagen, der in der DDR gegründet und auch wieder aufgelöst wurde. Grund für das Zustandekommen der IFA war das Inkrafttreten der Deutschen Wirtschaftskommission. So entstand aus mehreren Industrieverwaltungen ein Industrieverband, der IFA. Aber bereits 1951 wurde der IFA wieder aufgelöst, weil die regierenden Mächte in der DDR den Fahrzeugbau verstaatlichten. Trotzdem wurde das Kürzel IFA weiterhin verwendet, weil man, vor allem in den Augen des Auslands, einheitlich bleiben und einen Wiedererkennungswert bieten wollte. Grund für das ganze Hin und Her war sicher auch der Streit von Firmen, die sich wegen der Trennung Deutschlands auch trennten – BMW und EMW sowie Phänomen und Robur zum Beispiel.

In dieser Kategorie findest du Ersatzteile für die Zweiräder von IFA, also die Mopeds der RT-Reihe, bevor diese von MZ übernommen wurde, sowie die BK 350 von IFA – ebenso, bevor die Maschine von MZ übernommen wurde.

Und das gilt tatsächlich für alle Arten von Ersatzteilen, für den Motor, den Vergaser, die Elektrik, das Getriebe, Rahmen, Räder & Reifen und so weiter und so fort.

Ersatzteile für Simson, MZ, Trabant & Co.

Abgesehen von den Zweirädern von IFA bedienen wir natürlich auch alle anderen Fahrzeuge, die durch die DDR geknattert sind, mit Ersatzteilen – für den Trabant 500, 600 und 601, die ETS-, ETZ- und TS-Reihen von MZ, Mopeds von Simson und auch für Wartburg und Robur findest du hier die passenden Ersatzteile!

5 Sterne von 19 Kunden!